ANNAS ORANGERIE – Das zweite Ferienhaus im Schwarzwald

Im letzten Jahr habe ich mit viel Liebe Stück für Stück die historischen Stallungen in meinem Haus aus dem 17. Jahrhundert in Buchholz kernsaniert. Daraus entstanden ist seit Beginn des Jahres 2018 „ANNAS ORANGERIE“.

Anna Schätzte, die letzte Eigentümerin des Haues, ist schon vor über vierzig Jahren verstorben. Seit dem lag das landwirtschaftliche Anwesen im Dornröschenschlaf. Ihr Sohn Rudi Schätzle, lebte bis zu seinem 90. Lebensjahr in Australien. Die Fertigstellung von ANNAS SCHEUNE als mein erstes Ferienhaus und jetzt auch ANNAS ORANGERIE als zweite Ferienwohnung hat Rudi Schätzle aus der Ferne mit viel Freude und Begeisterung mitverfolgt. Bei dem unter Denkmalschutz stehenden Anwesen handelt es sich um sein Geburtshaus. Rudis Mutter Anna Schätzle hatte in alten Zeiten im Nebenerwerb für die Gärten des Buchholzer Schlosses den Erzählungen nach Blumen gezogen. Wir fanden bei den Umbauten alte Pläne von dem Schwetziger Schloß, nach dessen Inspiration offensichtlich der barocke Schlossgarten von Buchholz angelegt war. FullSizeRender-3In alten Aufzeichnungen die ich auf dem Dachboden fand schrieb Anna Schätzle, dass sie von einer „ORANGERIE“ träumt… Das fand ich wirklich beachtlich, denn Anna Schätzte war eigentlich eine ganz einfache Bauersfrau. Das war für mich der Startschuß und auch die Inspiration „Annas Träume“ wahr werden zu lassen. Anna Schätzle zu Ehren ist so ANNAS ORANGERIE entstanden. Ich selbst behaupte von mir einen grünen Daumen zu besitzen und schon deshalb fühle ich mich sehr mit Anna verbunden. Annas_P_1 KopieDie Idee zur Gestaltung von ANNAS ORANGERIE konkretisierte sich, als ich eine Blumen Taptete mit einem historischen Motiv von dem flämischen Maler Balthasar van der Ast aus dem 16. Jahrhundert entdeckte. Schnell war klar, diese Tapete muss in der Orangerie ihren Platz finden.Singler_Möbelwerkstatt (27 von 41) KopieDaraus entstanden ist ein kleiner, aber feiner Wohntraum mit knapp 70 qm für zwei Personen mit venezianischem Fischgrätparkett aus Altholz, historischen Spossenfenstern mit geschliffenen Gläsern aus einem Schloß in Frankreich, viel Stuck, einem offenen Kamin, kombiniert mit historischen Baumaterialien, einer Manufaktur Küche aus poliertem Messing und modernen Designklassikern, sowie antiken Möbelstücken. Singler_Möbelwerkstatt (26 von 41) Kopie

Ein echtes Wittmann Bett hat hier genauso seinen Platz gefunden wie Designs von Arne Jacobsen, Baker Furniture USA, das Sofa von einem meiner Lieblingsdesigner Jaime Hayon für Wittmann, Bauhausklassiker von Serge Mouille, oder ganz junges Design von Gubi, Lee Broom, oder Seletti.

Singler_Möbelwerkstatt (28 von 41) KopieSingler_Möbelwerkstatt (35 von 41) Den Garten gestaltete ich mit Hochbeeten mit barocken Ornamenten und so wurde aus einem kleinen Stück Brachland ein duftender Genuß- und Naschgarten. Frische Kräuter und knackiges Gemüse, sowie jeder Menge Zitronen und Orangenbäume laden zum Sinneswandeln ein. In der Mitte des Gärtleins plätschert ein Brunnen, der beim Lauschen die Zeit still stehen lässt. Ein Essplatz im Freien, sowie ein Sonnen-Pavillon mit Deckchairs und wehenden Stoffen laden zum Träumen und genießen ein. Besonders beim Sternschnuppen zählen…IMG_2657Aus einer Idee wurde Realität und was mich am meisten freut ist, dass ich diese Ideen mit vielen wundervollen Gästen teilen darf. Dieses Jahr habe ich schon zwei Hochzeitspaare in der Orangerie empfangen dürfen und es sind traumhafte Momente gefeiert worden. Einige dieser bezaubernden Augenblicke von Hanna und Simone voller Liebe möchte ich gerne teilen. Ich freue mich auf all die wundervollen Menschen, die auch in Zukunft diesen für mich magischen Ort besuchen möchten. Ich sage herzlich Willkommen in ANNAS ORANGERIE. 6a44a18a-b731-4afc-8081-228bc29695d5

e2fb548a-75b9-4b02-9d54-dec3eb1b6213

blackforestdeluxe

Hallo, ich bin Ines! Ich lebe mit meiner Familie und zwei Hunden mitten im schönen Schwarzwald. Es ist mir eine große Freude Gäste aus aller Welt begrüßen zu dürfen. Herzlich Willkommen in ANNAS SCHEUNE und ANNAS ORANGERIE, der Boutique Design Bauernhof in Buchholz. Die Unterkünfte sind über Booking.com, oder Airbnb zu buchen. Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

3 Kommentare

  • Ich habe Ines Bitsch kennen gelernt im Zusammenhang mit der Einrichtung einer Wohnung. Sie ist eine inspirierende Frau, die mit Nonchalance und gekonnt die Einrichtungsstuecke, die sich perfekt ergänzt haben, kombiniert hat. Besonders Ihre Orangerie hat es mir angetan – luxuriöse Gemütlichkeit, einfach wunderschön und Ines Bitsch ist genau so herzlich wie es die Filme zeigen. Eine wundervolle Frau.

    Liken

    • Liebe Frau Weiser, ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre lieben Zeilen und die Blumen kann ich nur zurück geben.
      Die Zusammenarbeit mit Ihnen hat unglaublich viel Spaß gemacht. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen, Ihre Ines Bitsch

      Liken

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s